Neuer Impfstoff durch Gentechnologie: Wer schützt die Umwelt?

Neuer Impfstoff durch Gentechnologie:       Wer schützt die Umwelt?

Neuer Impfstoff durch Gentechnologie: Wer schützt die Umwelt?

Neuer Impfstoff durch Gentechnologie: Wer schützt die Umwelt?

Umweltrisikobewertung von neuen Impfstoffen am Beispiel des neusten EBOLA Impfstoffes. Mit Dr. sc. nat. Ursula Jenal, Geschäftsleitung Jenal¬Partners, Biosafety Consulting


Umweltrisikobewertung von neuen Impfstoffen am Beispiel des neusten EBOLA Impfstoffes. 
 Mit Dr. sc. nat. Ursula Jenal, Geschäftsleitung von  Jenal¬Partners, Biosafety Consulting.

Der Abend wird gemeinsam mit der Vereinigung Akademikerinnen Basel angeboten.

Kosten: CHF 25 mit Apéro
Anmeldeschluss: Dienstag, 4. Mai


Ort
Departement für Altertumswissenschaften
Petersgraben 51
Basel


Datum 06.05.2021 - 18:30 bis 21:00 Uhr
Kategorie BPW Club Basel 
Anhang  
Exportieren Diese Veranstaltung exportieren 

Anmeldung


Für diesen Termin ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte melden Sie sich mit folgendem Anmeldeformular an.

Anmeldung